Spende für die KGS Meerkamp

Herr Schiffer (SSK), Frau Faller (Schulleitung),Herr Geginat (Förderverein), Frau Bartel (SSK)
Der Niedrigseilklettergarten in Action

Die KGS Meerkamp hat in diesem Jahr das Glück eine Spende aus den Mitteln der Sparkassen-Lotterie PS-Sparen und Gewinnen zu erhalten.

Den symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro hat die Schulleiterin Frau Faller zusammen mit Kindern aus dem 3. Schuljahr am 28.04.2016 voller Freude entgegengenommen. Mit Hilfe der Spende kann ein Niedrigseilklettergarten finanziert werden, der ganz bestimmt das neue Highlight unseres Schulhofs sein wird. Somit können sich die Kinder in den Pausen noch mehr sportlich betätigen.

In diesem Jahr werden die Ausschüttungen aus dem PS-Zweckertrag an fast 200 gemeinnützige Organisationen und Vereine verteilt.

Musik-AG führte Musical Kunterbunt auf

Am Sonntag, den 22.05.2016, führte unsere Musik-AG das Musical Kunterbunt auf. Die fast 30 Kinder aus den Klassen 1-4 entführten die Zuschauer in das Land Kunterbunt und zeigten wie wichtig es ist in einer kunterbunten Gemeinschaft zusammen zu leben und zusammen zu halten. Trotz einiger Hindernisse vor Beginn der Aufführung wurde diese ein voller Erfolg. Dabei konnten vor allem die vielen Erstklässler beweisen, dass sie alle schon kleine Profis sind :)

Weitere Fotos folgen in ein paar Tagen in einer separaten Bildergalerie.

Grundschul-Tour 2016 an der KGS Meerkamp

Am Donnerstag, den 07.04.2016, machte die Grundschultour 2016 der AOK Rheinland/ Hamburg mit Borussia Mönchengladbach an unserer Schule halt. Michael Klinkert und Martin Witeczek, beides ehemalige Spieler von Borussia Mönchengladbach, trainierten jeweils eine Stunde lang mit den Kindern der 3. und 4. Klassen. Bei den verschiedenen sportlichen Übungen und dem anschließenden Fußballspiel stand der Spaß am Sport, in diesem Fall besonders der Spaß am Fußball, im Vordergrund. Am spannendsten war es für die Kinder ihre Schussgeschwindigkeit messen zu lassen. Allen hat dieser Tag viel Freude bereitet.


Impresssionen vom Grundschulschwimmfest 2016

IMG_2513.JPG
IMG_2529.JPG
IMG_2530.JPG
IMG_2532.JPG
IMG_2535.JPG
IMG_2545.JPG
IMG_2571.JPG
IMG_2587.JPG
IMG_2600.JPG
IMG_2610.JPG
 
Zeige Bilder 1 bis 10 von 10
 

Grundschulschwimmfest 2016

Am Dienstag, den 15.03.2016, waren wir mit 12 Kindern des 3. und 4. Schuljahres beim Grundschulschwimmfest im Vitus- Bad. Mit uns sind 21 weitere Schulen in den Disziplinen "Schwimmstaffel", "Balltransport" und "Ausdauerschwimmen" angetreten. Die Disziplin "Ringe tauchen" ist leider ausgefallen. Unsere Schwimmer haben in den einzelnen Disziplinen alles gegeben, so dass wir einen erfolgreichen 5. Platz belegen konnten. An dieser Stelle auch einen großen Dank an Herrn Saretz, der uns als Wettkampfrichter begleitet hat und durch seine Schwimmbegleitung und guten Tipps zu diesem Erfolg beigetragen hat.


Projektwoche "MG liest"


Anmeldung der Schulneulinge

Am 23.10.2015 und am 24.10.2015 findet die Anmeldung der Schulneulinge an unserer Schule statt. Am Freitag sind wir von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 15.00  bis 18.00 Uhr für Sie da, am Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin, um längere Wartezeiten zu verkürzen. Dies können Sie sowohl telefonisch machen, als auch an unserem Informationsabend (29.09.2015).


Tag der offenen Tür 2015

Am 25.09.2015 findet an unserer Schule der Tag der offenen Tür für interessierte Eltern der zukünftigen Schulneulinge statt. 

Nach dem Start, der um 09.00 Uhr auf dem Schulhof stattfinden wird, können Sie und Ihre Kinder von 09.15 bis 10.00 Uhr und von 10.30 bis 11.30 Uhr Unterricht miterleben. Von 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr findet für alle Kinder gemeinsam die Frühstücks- und Hofpause statt, an der Ihre Kinder teilnehmen und mitspielen dürfen. 

Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler des vierten Schuljahres Ihnen unsere Schule bei einer Schulführung genauer zeigen. 

Ebenso werden sich Ogata, Betreuung, Förderverein und Schulpflegschaft vorstellen. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Einschulung 2015

Am Donnerstag, den 13.08.2015 war es endlich so weit. 39 Erstklässler wurden an der KGS Meerkamp eingeschult.

Nach dem Einschulungsgottesdienst in Kirche St. Mariä-Himmelfahrt, wurden die neuen Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof von den Klassen 2-4 herzlich in Empfang genommen. "Hurra, ich bin ein Schulkind" so wurde es von den Kindern der KGS Meerkamp gesungen und genauso freudig waren die Erstklässler, dass auch sie nun sagen können "Hurra, ich bin ein Schulkind".

Nach der Begrüßungsrede unserer Schulleiterin Frau Faller, begann der wohl spannenste Teil für die Schulneulinge. Endlich durften sie mit ihren Lehrerinnen in ihre Klassen und haben dort ihre erste Unterrichtstunde erlebt. Außerdem durften sie die von der Kunst-AG gebastelten Schultüten endlich öffnen, welche passend zu dem jeweiligen Klassentier mit Pinguinen und Hunden gestaltet waren.


Einladung zum Informationsabend für interessierte Eltern der zukünftigen Schulneulinge

Am Montag, den 28.09.2015 findet ein Informationsabend für interessierte Eltern der zukünftigen Schulneulinge statt. Dieser startet um 19.30 Uhr im Klassenraum der Klasse 1b. Hier bekommen Sie genauere Informationen zu den Konzepten unserer Schule. Außerdem können Sie direkt einen Termin für die Schulanmeldung (23. und 24.10.2015) vereinbaren.


Unsere neuen Fußballtore

Seit dem vergangenen Wochenende ist unser Schulhof um eine Attraktion reicher. Die von Borussia Mönchengladbach gesponserten Fußballtore wurden dankenswerterweise von unserem Förderverein aufgestellt und einbetoniert, so dass die Schülerinnen und Schüler diese seit Dienstag nutzen können. Dies bereitet den Kindern große Freude! :)

Schulbeginn 2015

Erster Schultag: 12.08.2015

Einschulungstag: 13.08.2015

Einschulungsgottesdienst: 10.00 Uhr Kirche Meerkamp
Begrüßung: 11.00 Uhr Schulhof
Unterricht: ca. 11.30 Uhr - 12.15 Uhr

Im Anschluss an den Unterricht besteht die Möglichkeit Klassenfotos zu machen. Während des Unterrichts können die Eltern der Schulneulinge einen Kaffee trinken, miteinander ins Gespräch kommen und Fragen oder Ideen mit den Mitgliedern des Fördervereins und der Rektorin Frau Faller besprechen.