Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft setzt sich aus allen Vorsitzenden und deren Stellvertreter, die in der Klassenpflegschaft gewählt worden sind zusammen. Der oder die Vorsitzende der Schulpflegschaft lädt zu den  Sitzungen ein uns legt ebenfalls die Tagesordnung fest. In der Regel nimmt die Schulleitung mit beratender Stimme an den Sitzungen teil.

Die Schulpflegschaft wählt zu Beginn des Schuljahres eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und bis zu drei Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Darüber hinaus wird außerdem die Elternvertretung für die Schulkonferenz gewählt. Die Elternvertreter, die an der Schulkonferenz teilnehmen, sind nicht an Weisungen der Schulpflegschaft gebunden, sollten allerdings bei Abstimmungen in der Schulkonferenz die Interessen aller Eltern berücksichtigen.

Die Schulpflegschaft kann auch eigene Anträge an die Schulkonferenz richten, über die dort abgestimmt wird.  

Derzeitige Schulpflegschaftsvorsitzende ist Ursula Maier, deren Stellvertreterin ist Ilona Moossen.
 
Teilnehmer der Schulkonferenz: Ursula Maier, Ilona Moossen, Melanie Reynders