Vorstellung

Die KGS „Meerkamp“  ist eine zweizügige Grundschule im dörflich geprägten Raum des Stadtteils Giesenkirchen, am östlichen Rand der Stadt Mönchengladbach. Da die Schule auf eine sehr lange Tradition zurückblicken kann, steht sie unter Denkmalschutz. 

Unsere Schule wird von ca. 200 Schüler/innen in 8 Klassen besucht. Die Lernenden wohnen überwiegend im Stadtgebiet Meerkamp. Da seit dem 01.08.2007 die Schulbezirke, die 2001 eingerichtet wurden, entfallen, besuchen uns so auch Schüler/innen aus den umliegenden Dörfern.
Die Schuleingangsphase ist jahrgangsgebunden in jeweils 2 Klassen organisiert. Ein spezielles Förderkonzept wurde bereits entwickelt, erprobt und evaluiert, um die individuelle Förderung in dieser gebundenen Form zu gewährleisten.

An der KGS „Meerkamp“ sind zurzeit 12 Lehrkräfte, eine Referendarin, eine Praxissemesterstudentin, eine Sekretärin und eine Hausmeisterin beschäftigt. 

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wurde die „Offene Ganztagsschule“ an unserer Schule eingeführt